Auswahl aktuell laufender klinischer Studien

Derzeit werden ca. 30 eigene klinische Studien am NCRC (NeuroCure Clinical Research Center) der Charité – Universitätsmedizin Berlin zu neurologischen und (neuro-) psychiatrischen Erkrankungen durchgeführt. 

  • Studien zur Multiplen Sklerose (MS) 
  • Studien zur Neuromyelitis optica (NMO) 
  • Studien zum Schlaganfall 
  • Studien zur Myasthenia gravis 
  • Studien zur chronisch-inflammatorisch demyelinisierenden Polyneuropathie (CIDP)
  • Studien zu leichten Gedächtniseinschränkungen und zur Alzheimer Demenz
  • Studien zur Erforschung der Gehirnfunktionen
  • Studien zu psychischen Erkrankungen
  • Studien zum Parkinsonsyndrom
  • Studien zur Neuroprognostik
  • Studien zur Erforschung von neurologischen Folgeschäden/Neurotoxizität
Die hier dargestellten Studien stellen nur eine Auswahl aus vielen am NCRC angebotenen Diagnostik- und Therapiestudien dar. Zusätzlich zu unseren eigenen Studien nehmen wir auch an Studien teil, die von Pharmaunternehmen durchgeführt werden.
 
 

Studien zur Multiplen Sklerose / NMO:

Studien zum Schlaganfall:

Studie zur Myasthenia gravis:

Studie zur chronisch-inflammatorisch demyelinisierenden Polyneuropathie (CIDP):

Studien zu leichten Gedächtniseinschränkungen und zur Alzheimer Demenz:

Studie zur Erforschung der Gehirnfunktion

Studien zu psychischen Erkrankungen

Studie zum Parkinsonsyndrom

Studien zur Neuroprognostik

Studien zur Erforschung von neurologischen Folgeschäden/Neurotoxizität