Exzellenzcluster: NeuroCure-Antrag eingereicht

26.02.2018

NeuroCure hat den Vollantrag für die Exzellenzclusterförderung im Rahmen der Exzellenzstrategie eingereicht.

NeuroCure wurde im September 2017 vom Deutschen Wissenschaftsrat und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eingeladen, einen vollständigen Forschungsantrag einzureichen.

Die Entscheidung, welche Projekte gefördert werden, wird am 27. September 2018 bekannt gegeben. Die dann erfolgreichen Exzellenzcluster werden ab 1. Januar 2019 gefördert. Die Förderdauer beträgt sieben Jahre, wobei nach einer erfolgreichen Wiederbewerbung eine zweite Förderperiode von ebenfalls sieben Jahren folgen kann.

Hochschulen mit mindestens einem erfolgreichen Cluster-Antrag innerhalb der neuen Exzellenzstrategie können einen Antrag in der Förderlinie "Exzellenzuniversitäten" einreichen. Die Freie Universität Berlin, die Humboldt-Universität zu Berlin, die Technische Universität Berlin und die Charité - Universitätsmedizin Berlin haben dem Wissenschaftsrat in Köln eine gemeinsame Absichtserklärung vorgelegt.

Weitere Informationen

Press release

Erfahren Sie mehr über das Future Concept von NeuroCure.

 

Zurück