Wissenschaftlicher Beirat

Der Wissenschaftliche Beirat von NeuroCure ist ein internationales Gremium von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit Expertise in den Bereichen der Grundlagen-, klinischen sowie translationalen Forschung in den Neurowissenschaften. Sie beraten den Cluster bei Entscheidungen zur intramuralen Förderung sowie zur strategischen Ausrichtung.

Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats sind:

Alison Barth, Carnegie Mellon University, Pittsburgh, PA, USA
Elisabeth Binder, Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München, Deutschland
Ray Dolan, Max Planck UCL Centre for Computational Psychiatry and Ageing Research, London, UK
Emrah Düzel, Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen, Magdeburg, Deutschland
Martyn Goulding, Salk Institute for Biological Studies, La Jolla, CA, USA
Eckart Gundelfinger, Leibniz-Institut für Neurobiologie, Magdeburg, Deutschland
Patrick Haggard, University College London, London, UK
Hans-Jochen Heinze, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Magdeburg, Deutschland
Christine Klein, Universität zu Lübeck, Lübeck, Deutschland
Brian MacVicar, Djavad Mowafaghian Centre for Brain Health, Vancouver, CA
Anne McKinney, McGill University, Montreal, CA
Hannah Monyer, Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg, Deutschland
Thomas Preat, ESPCI, Paris, France
Hermona Soreq, Hebrew University of Jerusalem, Jerusalem, Israel
Thomas Südhof, Stanford University School of Medicine, Stanford, CA, USA
Rhonda Voskuhl, Brain Research Institute UCLA, Los Angeles, CA, USA
Scott Waddell, University of Oxford, Oxford, UK