International Visiting Fellows

Das Ziel des NeuroCure-Förderprogramms „International Visiting Fellows“ ist es, ausländische Spitzenwissenschaftlerinnen und Spitzenwissenschaftler langfristig in die Berliner Forschungslandschaft einzubinden, um so das internationale Profil der NeuroCure Partner-Universitäten und -Forschungseinrichtungen weiter zu stärken sowie Kooperationen zu fördern.

Was ist ein NeuroCure Visiting Fellow?

Visiting Fellows kommen mehrmals im Jahr nach Berlin und beteiligen sich aktiv an den Forschungs- und Lehraktivitäten des Clusters. Dies erfolgt beispielsweise in Form von gemeinsamen Projekten, der Entwicklung neuer Technologien oder durch wissenschaftliche Vorträge, die auch zur Ergänzung der Lehre dienen.

Das Exzellenzcluster fördert NeuroCure Visiting Fellows durch eine direkte Finanzierung und ermöglicht ihnen die Mitarbeit in NeuroCure Arbeitsgruppen. Assoziierte Visiting Fellows aus Förderprogrammen anderer Berliner Institutionen wie der Einstein Stiftung Berlin und dem Berliner Institut für Gesundheitsforschung können ebenfalls in NeuroCure Laboren mitarbeiten. Einige dieser International Fellows haben nach erfolgreicher Zusammenarbeit mit NeuroCure Kollegeninnen und Kollegen weitere Stipendien von anderen renommierten Institutionen wie der Alexander von Humboldt Foundation erhalten.

Assoziierte Visiting Fellows

Edvard Moser, Kavli Institute for Systems Neuroscience, Norwegen
Einstein/BIH Fellowship – Host: Dietmar Schmitz
 
Thomas Südhof, Stanford School of Medicine, USA
Einstein/BIH Fellowship – Host: Christian Rosenmund
 

Ehemalige NeuroCure und assoziierte Visiting Fellows

Alison L. Barth, Carnegie Mellon University, USA
Host: James Poulet
(NeuroCure Visiting Fellow)
 
Burkhard Becher, Universität Zürich, Schweiz
Host: Frank Heppner
(NeuroCure Visiting Fellow)
 
Craig C. Garner, Stanford School of Medicine, USA
Host: Christian Rosenmund
(NeuroCure Visiting Fellow)
 
Martyn Goulding, Salk Institute for Biological Studies, USA
Host: Carmen Birchmeier
(NeuroCure Visiting Fellow)
 
Bassem Hassan, ICM – Brain & Spine Institute, Frankreich
Host: Robin Hiesinger
(Einstein/BIH Fellowship)
 
Matthew Holt, Katholieke Universiteit Leuven, Belgien
Host: Stephan Sigrist
(NeuroCure Visiting Fellow)
 
Erik Jorgensen, University of Utah, USA
Host: Christian Rosenmund
(NeuroCure Visiting Fellow, Alexander von Humboldt Fellow)
 
Hans-Georg Kuhn, Universität Göteborg, Schweden
Host: Ulrich Dirnagl 
(NeuroCure Visiting Fellow)
 
Cheng-Chang Lien, National Yang-Ming University, Taiwan
Host: Imre Vida und Dietmar Schmitz
(NeuroCure Visiting Fellow, Alexander von Humboldt Fellow)
 
Alison Lloyd, University College London, UK
Host: Britta Eickholt
(NeuroCure Visiting Fellow)
 
Brian MacVicar, University of British Columbia, Kanada
Host: Helmut Kettenmann
(NeuroCure Visiting Fellow)
 
Istvan Mody, University of California, Los Angeles, USA
Host: Uwe Heinemann und Dietmar Schmitz
(NeuroCure Visiting Fellow)
 
Panayiota Poirazi, Institute of Molecular Biology & Biotechnology,
Foundation for Research & Technology-Hellas, Griechenland
Host: Matthew Larkum 
(NeuroCure Visiting Fellow)
 
Evgeny Rogaev, University of Massachusetts, USA
Host: Victor Tarabykin 
(NeuroCure Visiting Fellow)
 
Israel Sekler, Ben-Gurion University of the Negev, Israel
Host: Helmut Kettenmann
(NeuroCure Visiting Fellow)
 
Hermona Soreq, The Hebrew University of Jerusalem, Israel
Host: Andreas Meisel
(NeuroCure Visiting Fellow)
 
Roger Traub, IBM Thomas J. Watson Research Center, USA
Host: Dietmar Schmitz
(NeuroCure Visiting Fellow, Einstein Visiting Fellow)
 
Tony Wyss-Coray, Stanford University School of Medicine, USA
Host: Frank Heppner
(NeuroCure Visiting Fellow)